reflections

ohh mein gott

es ist so viel passiert in letzter zeit dass ich gar nicht weiß wo ich anfangen soll.

als erstes mein neues  motto:jungs sind wie klammotten mann sollte sie ständig wechseln.

 

als zweites fang ich mal an davon zu erzählen wieso ich in einer klinik

gelandet bin.das lag einfach nur daran dass meine mutter voll panik bekommen hat als sie gesehen hat das ich mich wieder ritze.

als ich dann in der klinik war hatte ich nichts besseres zu tun als mich zu verlieben...in matthias er ist jetzt mein freund.

 

ich bin seit mittwoch abend wieder aus der klinik raus,komme aber diese oda nächste woche wieder rein.............

 

meiner klasse hab ich gesagt das ich da war wegen migräne anfällen XD

 

timothy nervt jetzt einfach nur noch....

 

 

22.11.10 17:43

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung