reflections

teil 2 meiner und timothys lovestory

nach dem ich mich wieder eingkriegt hatte waren wir echt gute freunde und telefonierten jeden tag mind. 1 stunde.irgendwann  kamder tag an dem ich meiner freundin versprach,dasss timothy und ich nochmal zsm. kommen würden.und das erzählte ich ihm und darauf hin meinte er das ich ihn nur fragen müsste wenn jacky und milla dabei sind und die sache wär klar.das fand ich total fies weil er genau wusste das jacky und milla auf ihn stehen.dann kam der montag danach und er ging zu mikr um mit mir zu reden,wir redeten an einer wand wo fast niemnand vorbeikam vom schulhof (heute nenne ich sie nur noch die wand)

an dieser wand hat er mich einfach eiskalt geküsst und na ja danach war ich ziemlich durcheinander.

kurz vor unterrichtsbeginn fragte ich ihn ob wir zsm. sein wollen.ich rechnete ehrlich gesagt mit einem korb dewswegen war ich total geschockt als er mir einen zetrtel zuwahrf ja ich will mit 16ausrufezeichen(der zettel ist immer noch in meiner monatskarte)

am abend war wieder schluss aber das war ok.

 

irgendwann kam er mit celia zsm. und ich freundete mich mit ihr an...als ich bei ihr schlief war ich total fertig weil ich timothy immmer  noch liebte und sie seine freundin war,das kriegte sie jedenfalls mit und machte schluss...

 

das fand erheraus und seitdem hasasten wir uns,bis vor ein paar tagen als ich ihm endlich eine sms geschrieben habe und wir uns daraufhin für sonntag verabredet haben.eig. sollte er bald anrufen damit wir eine zeit ausmachen können.

 

ich habe vor diesemtreffen ehrlich gesagt angst weil ich nicht weiß was mich erwartet...

vieleicht will er ja nur celia eifersüchtig machen und hat deswegen ja gesagt...

ich bin nervös.

23.10.10 19:35

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung